17
Dez

Rezept: Baileys Weihnachtspralinen

Heute gibt es mal einen super leckeren Rezepttipp von mir! :)
Für alle die Schoki lieben, gerne naschen und total auf Baileys stehen.
Rezept: Baileys Weihnachtspralinen

 

Das Rezept ist zwar auf Thermomix ausgelegt, aber keine Sorge das Rezept geht auch ohne Thermomix. Man benötigt lediglich ein Küchengerät zum zerkleinern der Schoki und der Spekulatius ;)
Ich sag Euch die sind meeeega lecker -> Suchtfaktor!!! *jammie*
und das Beste ist… die gehen super einfach :) sehr geringer Zeitaufwand und wenig Arbeit damit. Das sind mir die liebsten „Plätzchen“ Rezepte. Schnell, einfach und lecker :D
Ein Bild habe ich heute leider nicht dazu. Ich bin nicht mehr zum Fotografieren meiner Baileyskugeln gekommen, aber im Rezept ist ein Bild vorhanden.

 

Wünsche Euch viel Spaß beim Rezept Ausprobieren und Naschen ;)

Ein Kommentar zu Rezept: Baileys Weihnachtspralinen

  1. 1 Andrea sagt:

    Liebe Alexa,
    ich bin gerade zum ersten Mal auf deinem Blog gelandet und arbeite mich gerade durch deine ganzen Rubriken. Toll!
    Das Rezept ist notiert, die schmecken bestimmt auch außerhalb der Weihnachtszeit ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte löse die Rechenaufgabe um einen Kommentar zu hinterlassen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

;) :yawn: :what: :tired: :thumbup: :thumbdown: :tasty: :sick: :scared: :sad: :relaxed: :razz: :party: :oh: :nerd: :music: :love: :lol: :idea: :explode: :evil: :ego: :drink: :devil: :dead: :cry: :crazy: :bored: :bold: :blush: :blow: :beauty: :art: :angry: :angel: :O :D :?: :/ :-P :-* :) :( 8)