04
Okt

Ein Lebenszeichen…

gelbe_blumen_

 

…es stimmt ich habe schon länger nichts mehr gepostet und die Blogpause entschied ich spontan und sie kam somit für Euch auch unangekündigt. Ich hatte soviel um die Ohren, dass mir gar nicht der Gedanke kam, man könnte sich hier Sorgen um mich machen. Das wollte ich natürlich nicht!

 

Also es gibt mich und den Blog noch. Es wird hier auch wieder weiter gehen. Das möchte ich schon lange, wieder etwas Neues posten, aber momentan muss ich noch ein wenig kürzer treten. Seit August letzten Jahres war immer viel los mit Renovierung & Co. Neben Beruf, Renovierung, Garten in Stand halten und Umzug hielt ich auch meinen Shop und den Blog inklusive Freebie-Wunscherfüllung am Laufen.

 
Irgendwann habe ich dann gemerkt, dass es einfach zuviel ist und ich für meine Gesundheit wenigstens eines davon pausieren muss um mir Erholungspausen zu verschaffen. Ihr Lieben Gesundheit ist ein sehr kostbares Gut. Man kann es nicht kaufen, denkt immer daran! Aus diesem Grund habe ich den Blog spontan pausiert. Keine Sorge es geht mir gut. Ich schalte zur Zeit nur einen Gang zurück, weil ich das einfach gerade brauche.

 

Kleines Update:
Wir haben in der zwischenzeit fleißig weiter renoviert und es hat sich dadurch wieder viel im Haus verändert :)  Den Keller haben wir vom Baumüll entrümpelt, die Wohnbereiche sind soweit fertig bis auf 3 Räume, aber die werden erstmal nicht dringend benötigt und haben , sehr praktisch: eine Tür. Türe zu -> Baustelle weg -> Genial! :D
Ein paar Zimmerpflanzen sind eingezogen:

 
img_8118_1

 

Zur Gartenumgestaltung sind wir zwar noch nicht gekommen, haben ihn aber trotzdem auch so wie er ist sehr genossen :) mit all seinen Besuchern und Bewohnern. Hier ein ganz, wirklich ganz ganz kleiner Einblick. Es ist kaum zu glauben was hier alles rumfliegt, rumschwimmt, rumkriecht, rumkrabbelt, rumklettert, rumrennt und sich sonst noch so tummelt…
schmetterling

 

igel

 

schwarze_fische

 

Der Blauregen war im Frühling das reinste Blütenmeer:
img_8079_2

 

Auch eine große Tamarisk hat lange geblüht und war wunderschön anzusehen. Wie eine rosa Wolke:
img_9984_1

 

Und weil Hortensien zu meinen Lieblingsblumen gehören, haben wir einige im Garten verteilt. Alium, Tulpen und Narzissen liegen auch schon bereit um ihren Platz im Garten zu finden. Chilis, Tomaten und Käuter haben wir dieses Jahr angebaut und erfolgreich geerntet. Im Esszimmer wächst gerade eine Zitronen- und Avocado-Plantage heran.
hortensien

 

Mein Bastelzimmer muss noch ein wenig warten, aber mein Mann hat mir vor ein paar Tagen eine riesen Freude gemacht und mir einen provisorischen Basteltisch zusammen gestellt. Nun kann ich langsam auch wieder mit Basteln anfangen. Vor allem kann ich mich auch mal für nur 5min an den Basteltisch setzen, weil ich alles liegen lassen und kann und nicht mit Bastelmaterial Auf- und Abbauen beschäftigt bin. Ich hab mich riesig darüber gefreut! :D

 

Das war ein kleiner Einblick was gerade und immer noch bei mir so vor sich geht.
Ich bin bemüht bald wieder regelmäßig zu schreiben, aber Eile mit Weile.

 

 

Bis bald, ihr Lieben. Ich freue mich auf Euch!
Alexa :-*

Merken

7 Kommentare zu Ein Lebenszeichen…

  1. 1 Diamantin sagt:

    Schön, von Dir zu lesen. Hatte mich auch schon gewundert, dachte mir aber, dass Du viel um die Ohren hast.

    Lass es Dir gut gehen.

    Lg Anett

  2. 2 Gabi sagt:

    Schön wieder von dir zu hören.
    Ich kann das voll und ganz nachvollziehen, wir renovieren auch nach und nach seit letztem Jahr Juni (und sind mit den großen Baustellen hoffentlich bald durch!!!), da bleibt nicht viel Zeit für andere Projekte…
    Ich wünsche dir, dass in eurem Häuschen bald alles so ist, wie ihr euch das wünscht und der Garten ist auch kommendes Jahr noch da (bei uns habe ich es auch auf kommendes Jahr vertagt).
    Viele liebe Grüße
    Gabi

  3. 3 Bascha sagt:

    Danke, dass Du ein Lebenszeichen von Dir geschickt hast. :-)
    Lass es langsam angehen….wir laufen Dir nicht weg, und ja, Gesundheit ist mit das wichtigste im Leben. Darauf sollten wir alle achten. Ich freue mich, bald wieder mehr von dir zu lesen. :-)

  4. 4 Sachsenrose sagt:

    Liebe Alexa, hatte mir auch schon Gedanken gemacht, aber da Du ja geschrieben hattest, dass ihr Grund und Boden erworben habt, dachte ich es mir schon. Daher ist es nur verständlich, dass Du eine Pause gebraucht hast. Wie wahr, die gesundheit ist das Wichtigste…alles andere kann warten! Einen schönen Post hast Du geschrieben und ihr habt wirklich viele schöne Pflanzen und ihr freut Euch wie Kinder, das ist doch einfach klasse! Wunderschön, mit all den kleinen Mitbewohnern. Schön, dass es dir gut geht und bis bald!
    Ganz liebe Grüße, Rosi

  5. 5 Alexa sagt:

    Vielen Dank Ihr Lieben! :-*
    @Gabi: wir sitzen dann wohl im selben Boot ;) ich wünsch Dir auch das bald alles fertig ist und ihr mit dem Ergebnis mehr als glücklich seid :)
    @Rosi: :-*

  6. 6 Marina sagt:

    Liebe Alexa,
    so schöne Fotos! Genieß Deinen Garten, laß es Dir gut gehen. Gesundheit und das Privatleben stehen an erster Stelle. Wie Bascha weiter oben schon schrieb: Wir laufen nicht weg ;)
    Liebe Grüße
    Marina

  7. 7 Silke sagt:

    Hallo,

    Ihr habt wunderschöne Pflanzen im Garten und die Bilder sind sehr sehr schön.
    Viel Kraft weiterhin!

    Beste Grüße
    Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte löse die Rechenaufgabe um einen Kommentar zu hinterlassen. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

;) :yawn: :what: :tired: :thumbup: :thumbdown: :tasty: :sick: :scared: :sad: :relaxed: :razz: :party: :oh: :nerd: :music: :love: :lol: :idea: :explode: :evil: :ego: :drink: :devil: :dead: :cry: :crazy: :bored: :bold: :blush: :blow: :beauty: :art: :angry: :angel: :O :D :?: :/ :-P :-* :) :( 8)